Wer hier schreibt

Silke Althaus ist Skriba des Kirchenkreises Essen.

Anke Augustin ist Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede.

Charlotte Behr war Vikarin in der Evangelischen Kirchengemeinde Königssteele.

Christiane Beyer engagiert sich in der Evangelischen Kirchengemeinde Burgaltendorf; sie ist dort unter anderem Mitglied der Redaktion des Gemeindebriefs „Der Bote“.

Dr. Klaus Blatt ist Physiker und Manager im Vorruhestand. Er engagiert in der Essener Regionalgruppe von Oikocredit.

Uli Blech ist Presbyter in der Evangelischen Kirchengemeinde Burgaltendorf. Bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand im Februar 2020 war er Lehrer für die Fächer Physik und Evangelische Religion am Gymnasium Essen-Werden.

Wolfgang Blöcker war Pfarrer in den Essener Kirchengemeinden Katernberg und Bergerhausen. 2019 wechselte er in eine Gemeinde im Dekanat Bamberg, Oberfranken.

Hermann Bollmann war CVJM-Sekretär in Hamburg und Essen und Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Vereinten Evangelischen Mission (VEM). Er engagiert sich ehrenamtlich in der Evangelischen Kirchengemeinde Rellinghausen.

Rolf Brandt ist Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede.

Martin Breetzke-Stahlhut war Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Freisenbruch-Horst-Eiberg. Er starb 2017.

Wulf Carstensen engagiert sich ehrenamtlich in der Evangelischen Kirchengemeinde Königssteele.

Henny Dirks-Blatt war Pfarrerin in der Evangelischen Emmaus-Gemeinde; sie ist 2021 in den Ruhestand getreten.

Christoph Ecker war viele Jahre lang Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim; er ist 2020 in den Ruhestand getreten.

Volker Emler ist Pfarrer der Evangelischen Gehörlosen- und Schwerhörigengemeinde Essen.

Monika Elsner ist Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Kray und schreibt einen eigenen Blog unterwegs in Kray.

Theo Enzner war Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Burgaltendorf; er ist heute im Ruhestand.

Prof. em. Dr. Hans Erlinger engagiert sich ehrenamtlich in der Evangelischen Kirchengemeinde Frohnhausen – unter anderem war er dort Vorsitzender des Fördervereins „Achilles“ des Aposteljugendhauses der Gemeinde.

Olaf Eybe war Presbyter in der der Evangelischen Kirchengemeinde Überruhr; er ist 2021 verstorben.

Anne-Berit Fastenrath ist Pfarrerin in der Evangelischen Emmaus-Gemeinde.

David Gabra ist Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Kettwig.

Eva Gabra ist Pfarrerin und Krankenhausseelsorgerin am St. Josef-Krankenhaus in Kupferdreh.

Juliane Gayk ist Pfarrerin und arbeitet als Krankenhausseelsorgerin am Krankenhaus St. Elisabeth in Huttrop.

Markus Gehenio engagiert sich ehrenamtlich in der Evangelischen Kirchengemeinde Burgaltendorf.

Marianne Golitz war Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Rüttenscheid; sie ist 2020 in den Ruhestand getreten.

Günther Graßmann war Pfarrer am Alfried-Krupp-Krankenhaus Steele und ist heute im Ruhestand. Er ist Vorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer Hospiz Steele e.V.

Joachim Greifenberg war Pfarrer in der Evangelischen Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen. Er starb im Jahr 2022.

Marion Greve ist Pfarrerin in der Evangelischen Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen und Superintendentin des Kirchenkreises Essen.

Sabine Grüneklee-Herrmann ist Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Rüttenscheid.

Bernadette Gundlach ist Mitglied der Evangelischen Kirchengemeinde Königssteele.

Petra Gunkel war Pfarrerin m.b.A. in der Evangelischen Kirchengemeinde Kettwig; heute ist sie Pfarrerin in der Evangelischen Emmaus-Gemeinde Oberhausen.

Susanne Gutjahr-Maurer ist Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Frohnhausen.

Sonnhild Hasenkamp-Glitza war Prädikantin und Mitglied im Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Frohnhausen. Sie starb 2018.

Michael Heering ist Pfarrer em. in der Evangelischen Kirchengemeinde Altstadt und war Superintendent des früheren Kirchenkreises Essen-Mitte.

Heidi Heimberg ist Mitglied der Evangelischen Kirchengemeinde Freisenbruch-Horst-Eiberg.

Irmgard Hein engagiert sich in der Evangelischen Kirchengemeinde Freisenbruch-Host-Eiberg.

Annegret Helmer und Ulrich Holste-Helmer waren viele Jahre lang als Pfarrehepaar  in der damaligen Evangelischen Kirchengemeinde Margarethenhöhe tätig. Anschließend übernahmen sie gemeinsam eine Auslandspfarrstelle.

Jörg Herrmann ist Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Rüttenscheid.

Johannes Heun ist Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Königsteele.

Steffen Hunder war Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Altstadt. Er ist 2021 in den Ruhestand getreten und wohnt heute in Kettwig.

Christian Hündlings ist Presbyter in der Evangelischen Kirchengemeinde Kettwig.

Ingrid Jaensch engagierte sich ehrenamtlich in der Evangelischen Kirchengemeinde Margarethenhöhe, unter anderem im Basarkreis und im Redaktionsteam des Gemeindebriefes. Sie ist 2015 verstorben.

Simon Junghans war zu Besuch in der Evangelischen Kirchengemeinde Kupferdreh.

Evelyn Kaczmarczyk ist Diplom-Sozialarbeiterin und für die Soziale Betreuung im Evangelischen Seniorenzentrum Frohnhausen zuständig.

Günther Kern-Kremp war Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim; er ist 2020 in den Ruhestand getreten.

Martin Keßler ist Pfarrer in der Evangelischen Thomasgemeinde.

Ellen Kiener ist Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Altenessen-Karnap.

Monika Kindsgrab ist Schulpfarrerin am Rheinisch-Westfälischen Berufskolleg für Gehörlose und Schwerhörige in Essen-Frohnhausen und Assessorin des Kirchenkreises Essen.

Dietmar Klinke war Vikar in Werden, Pfarrer in Holsterhausen, Religionslehrer am Hugo-Kükelhaus-Berufskolleg und zuletzt Schulreferent des Kirchenkreises Essen. 2020 ist er in den Ruhestand getreten.

Götz-Otto Kreitz war viele Jahre lang Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Altstadt; er ist 2020 in den Ruhestand getreten.

Heidemarie Kuhs war Kirchenmusikerin in der Evangelischen Emmaus-Gemeinde; sie ist 2021 in den Ruhestand getreten.

Dagmar Kunellis ist Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Bergerhausen und Vorsitzende des Beirats für Flüchtlingsfragen und Migration des Kirchenkreises Essen.

Rebecca Lackmann war Pfarrerin zur Probe in der Evangelischen Kirchengemeinde Rüttenscheid und in der Evangelischen Gehörlosengemeinde Essen.

Joachim Lauterjung war viele Jahre lang Pfarrer in der Evangelischen Emmaus-Gemeinde. Er ist im September 2022 aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand getreten.

Lothar Lachner war viele Jahre lang Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Bedingrade-Schönebeck; er ist heute im Ruhestand.

Barbara Lange engagiert sich ehrenamtlich in der Evangelischen Kirchengemeinde Schonnebeck.

Reinhard Laser ist Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Kupferdreh.

Lars Linder war Pfarrer in der Evangelischen Emmaus-Gemeinde und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Essen (ACK Essen).

Alice Lorber ist als Pfarrerin und Religionslehrerin an einem städtischen Berufskolleg tätig.

Renate Maiwald engagiert sich ehrenamtlich im Redaktionskreis des Gemeindebriefs der Evangelischen Emmaus-Gemeinde.

Pia Marter ist ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Evangelischen Kirchengemeinde Königssteele.

Alexander Maurer ist Pfarrer und Schulreferent für die Kirchenkreise An der Ruhr in Mülheim, Essen und Oberhausen.

Heiner Mausehund war Gemeinde- und Schulpfarrer und Assessor des Kirchenkreises Essen.

Erika Meier ist Pfarrerin an einem städtischen Berufskolleg. Sie war mehrere Jahre lang Assessorin des Kirchenkreises Essen.

Hannah Metz ist Pfarrerin in der Evangelischen Emmaus-Gemeinde.

Tabea Meyer ist Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Haarzopf.

Dr. Jörg Möllmann ist pensionierter Wirtschaftswissenschaftler und emeritierter Prädikant.

Andreas Müller ist Diakoniepfarrer des Kirchenkreises Essen und Vorsitzender des Verwaltungsrates des Diakoniewerks Essen.

Bernd Müller ist Prädikant in der Evangelischen Kirchengemeinde Rüttenscheid.

Elisabeth Müller ist Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Haarzopf.

Ullrich Müller ist Stiftspfarrer in der Seniorenresidenz Augustinum in Rellinghausen.

Thomas Nawrocik ist Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Altstadt.

Manuel Neumann ist Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Burgaltendorf.

Dr. Gotthard Oblau war 13 Jahre lang Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Rellinghausen. 2019 ist er in den Ruhestand getreten.

Julia Olmesdahl ist Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Bergerhausen.

Karin Pahlke ist Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Schonnebeck.

Uwe Paulukat ist Prädikant und Presbyter in der Evangelischen Kirchengemeinde Freisenbruch-Horst-Eiberg.

Barbara Plum engagiert sich ehrenamtlich in der Evangelischen Kirchengemeinde Burgaltendorf.

Immanuel Putz ist Mitglied des Presbyteriums der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Frohnhausen.

Axel Rademacher war Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Altenessen-Karnap. Im Ruhestand engagiert er sich weiterhin im interreligiösen und interkulturellen Dialog, unter anderem im Initiativkreis Religionen in Essen (IRE) und bei der Arche Noah Essen.

Marita Raßmann ist ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Evangelischen Emmaus-Gemeinde.

Dr. Jürgen Regul war Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Margarethenhöhe, Superintendent des Kirchenkreises Essen-Süd, Essener Stadtsuperintendent und Oberkirchenrat der Evangelischen Kirche im Rheinland. Im Jahr 2000 ist er in den Ruhestand getreten.

Eta Reitz ist Prädikantin in der Evangelischen Kirchengemeinde Haarzopf.

Heike Remy ist Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Altstadt.

Pieter Roggeband ist Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Altenessen-Karnap.

Katja Roth ist Prädikantin in der Evangelischen Kirchengemeinde Katernberg.

Oliver Ruoß ist Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Werden.

Dr. Eckhard Schendel war viele Jahre lang Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Heisingen; seine „Paulusseminare“ führten ihn im Laufe von bald vierzig Jahren in viele europäische Länder. Er ist heute im Ruhestand.

Dieter Schermeier war viele Jahre lang Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Bergerhausen; er ist heute im Ruhestand.

Brigitte Schneller war Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim; sie ist im Ruhestand und lebt heute in Berlin.

Friederike Seeliger ist Pfarrerin und Krankenhausseelsorgerin am Universitätsklinikum Essen.

Andrea Seim ist Pfarrerin in der Evangelischen Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen.

Helga Siemens-Weibring ist Presbyterin in der Evangelischen Kirchengemeinde Rüttenscheid und Mitglied des Kreissynodalvorstandes des Kirchenkreises Essen. Beruflich ist sie als Beauftragte für Sozialpolitik des Diakonischen Werkes Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. (Diakonie RWL) tätig.

Barbara Petra Simon ist Pastorin und der Evangelischen Kirchengemeinde Altstadt zugeordnet.

Martina Sonnenberg leitet die Evangelische Kindertagesstätte am Postreitweg in Frohnhausen, eine Einrichtung des Diakoniewerks Essen.

Werner Sonnenberg ist Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Frohnhausen und Kunstkurator der Ausstellungen im Kunstraum Notkirche an der Mühlheimer Straße 70.

Ulla Spahn ist Mitglied im Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Schonnebeck.

Dorothee Sprick war Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Bergerhausen.

Erika Steinbeck ist Mitglied der Redaktion des Gemeindebriefs „Der Bote“ der Evangelischen Kirchengemeinde Burgaltendorf.

Christine Stoppig ist Pfarrerin und leitet die Aktion Menschenstadt, das Behindertenreferat des Kirchenkreises Essen.

Max Strecker war Gemeindepfarrer in Wuppertal-Cronenberg und Pfarrer der Evangelischen Studierendengemeinde Duisburg-Essen. Seit 2016 ist er Krankenhausseelsorger am Alfried-Krupp-Krankenhaus in Essen-Rüttenscheid.

Hans Strohschein war viele Jahre lang Pfarrer in der Evangelischen Lutherkirchengemeinde Altendorf; er ist heute im Ruhestand.

Selma Thiesbonenkamp war Pfarrerin z.A. in der Evangelischen Kirchengemeinde Margerthenhöhe; sie ist heute als Pfarrerin in Köln tätig.

Andreas Volke war viele Jahre lang Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Rellinghausen. Er ist heute im Ruhestand und engagiert sich weiterhin für den interreligiösen und interkulturellen Dialog in Essen, im Initiativkreis Religionen in Essen (IRE) und im Arche Noah-Projekt Essen. Zurzeit ist er im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) als Seelsorger in der deutschen evangelischen Gemeinde in London-Ost tätig.

Rolf Wessels war viele Jahre lang Presbyter und Prädikant in der Evangelischen Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede.

Gudrun Wessling-Hunder war zuletzt Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Kettwig; 2021 ist sie in den Ruhestand getreten.

Simon Westphal ist Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Katernberg; zuvor hat er sein Vikariat in der Evangelischen Kirchengemeinde Burgaltendorf absolviert.

Friederike Wilberg ist Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Kettwig.

Bärbel Wilmschen ist Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Kray.

Nele Winkel ist Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Frohnhausen.

Maren Wissemann ist Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim.

Dr. Wera Wittberger ist Presbyterin in der Evangelischen Kirchengemeinde Schonnebeck.

Frank Wosniewski ist Mitarbeiter der Aktion Menschenstadt, des Behindertenreferates des Kirchenkreises Essen.

Olaf Zechlin ist Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Freisenbruch-Horst-Eiberg.

Bernd Zielezinski ist Pfarrer in der Evangelischen Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen.

Hildegard Zipzer hat sich ehrenamtlich in der Evangelischen Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede engagiert; sie ist im Januar 2022 verstorben.

______________

Redaktion: Stefan Koppelmann, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Kirchenkreises Essen (verantw.)